To top
Entlötlitzen
Die Entlötlitze dient der Reinigung von Lötpunkten und Lötwegen von Lotrückständen nach der Demontage von elektronischen Komponenten. Es ist eine sichere und zugleich wirtschaftlich sehr vorteilhafte Methode.Für diese Methode braucht man nur einen Lötkolben sowie die Entlötlitze. Beim Entfernen der Lotrückstände vom Lötpunkt hinterlässt die Entlötlitze eine dünne Flussmittelschicht, die vor dem Verlust der Bindefähigkeit von Lot schützt.

  • ideal für die Arbeit mit SMD und PTH
  • mit einer dünnen Flussmittelschicht bedeckt
  • hergestellt aus Kupferdraht

Katalog-Nr. B (mm) L (m)
RE-CP1515 1,5 1,5
RE-CP1530 1,5 3
RE-CP2015 2 1,5
RE-CP2030 2 3
RE-CP2515 2,5 1,5
RE-CP2530 2,5 3